Nachtrodeln am Asitz

Nachtrodeln hängt von der Schnee-und Wetterlage ab.

Als abendliches Familienabenteuer und krönender Abschluss des Tages eignet sich der Rodelspaß am Asitz als eindrucksvolles Erlebnis. Aus den Berghütten wandert der herrliche Duft von heißer Schokolade und Kaiserschmarren - diese kulinarischen Genüsse sollte man sich nicht entgehen lassen!

Ablauf: Ticketkauf an der Asitzbahn Kassa Talstation
Auffahrt mit der Asitzbahn bis zur Mittelstation
Start: Stöcklalm / Asitzbahn Mittelstation | Ziel: Asitzbahn Talstation
Rodelausgabe: Asitzbahn Talstation
Öffnungszeiten: Jeden Dienstag & Freitag von 18:00 – 22:30 Uhr bei ausreichender Schneelage 

BITTE BEACHTEN!

• Skihelmpflicht für Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr!
• Benützung nur mit betriebseigenen Sicherheitsrodeln erlaubt!Selbst mitgebrachte Rodeln werden nicht befördert! 
• Bargeld für Rodelkaution nicht vergessen!
• Gutes Schuhwerk erforderlich
• Keine Skischuhe erlaubt
• Winterbekleidung erforderlich
• Wanderungen auf der Rodelbahn sind nicht erlaubt
• Rodelbahn kann aufgrund schlechter Bedingungen jederzeit geschlossen
werden – keine Rückvergütung (Talfahrt mit der Asitzbahn)
• Nachtrodeln: Kein Transport von jeglichen (Winter-) Sportgeräten
mit der Kabinenbahn
Asitzbahn Mittelstation
Veranstaltungsstart
18:00
Kontakt
Adresse
Hütten 39
5771 Leogang
Informationen
Links