Edi Nulz

Austria

Siegmar Brecher – clarinet, sax
Julian Adam Pajzs – guitar
Valentin Schuster – drums

Spielt Edi Nulz nun einen Jazz, der von Elementen der Rockmusik gebrochen wird, oder ist es genau umgekehrt? Hört man hier nicht vielmehr eine Rockband, vom Jazz unterwandert? Tatsächlich ist der von der Kapelle angeworfene Traktor bereits Jazz, Indie, Rock ‚n‘ Roll und weiteren Reinheitsgeboten gleichermaßen entschlüpft. Eigentlich polizeilich verboten: das basslose Jazz-Trio, die Rock-Band ohne Sänger. Aber ist es wirklich so einfach? Bei Edi Nulz ist die Bassklarinette Solist, Sänger und Bassist in Personalunion. Auch die Gitarre erlebt man zuweilen als Meister des tiefen Schalldrucks. Am Schlagzeug wird charmant gerumpelt und gekonnt geschludert, um dann letztlich die musikalische Legierung aus grandioser Grotesque und glücklichem Unsinn zu erzeugen.

----------------------

Das kostenlose Konzert findert auf der Peter Wiechenthaler Hütte auf 1752 m statt. Ab dem Parkplatz Bachwinkl beträgt die Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Wer möchte, kann sich unserer Wanderführerin Birgit anschliessen und gemeinsam hochwandern. Treffpunkt dafür ist um 8.00 Uhr beim Parkplatz Bachwinkl.
Gutes Schuhwerk, Kopfbedeckung und Getränk werden empfohlen.

Nur bei Schönwetter. Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Gruber Halle statt.
Die Entscheidung darüber fällt am Vortag bis 17.00 Uhr.
Peter Wiechenthaler Hütte
Veranstaltungsstart
11:00
Kontakt
Adresse
Bachwinkl 24
5760 Saalfelden
Informationen
Links
Social

Youtube