Cuong Vu invites Even Helte Hermansen & Gard Nilssen

USA, Norway

Cuong Vu – trumpet
Even Helte Hermansen - guitar
Gard Nilssen - drums

Der vietnamesisch-amerikanische Trompeter Cuong Vu, in Saalfelden auch mit seinem Duo-Programm mit Ted Poor zu erleben, hat sich für sein „Mountain Tracks“-Konzert im Kollingwald Zweidrittel von „Bushman’s Revenge“ eingeladen. Mit dem 40-jährigen Gitarristen Even Helte Hermansen, auch bekannt von der Gruppe Shining und für seine Arbeit mit Mathias Eick oder in Solveig Slettahjells Slow Motion Orchestra, und unserem „Artist in Residence“, dem ebenfalls norwegischen Überdrummer Gard Nilssen, wird Cuong Vu die Waldlichtung um seine „abstrakten Klanglandschaften“ ergänzen.

Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Buchbinderei Fuchs statt.
--------
Waldkonzert im Kollingwald
Das Konzert findet im Kollingwald Saalfelden (780 m) statt. Der Ausgangspunkt für die leichte Wanderung zum Konzertort ist der Parkplatz Kollingwald. Von Saalfelden Ortszentrum kommend folgen Sie der Kollingwaldstraße vorbei am Nordischen Zentrum bis zur Kreuzung der Straße (links nach Bsuch / rechts nach Breitenbergham). Der Parkplatz befindet sich direkt an dieser Kreuzung. Von dort aus führt ein Weg durch den Wald zum Konzertort, welcher ausgehend vom Parkplatz mit Wegweisern/Bändchen ausgewiesen wird. Die Gehzeit beträgt ca. 5-10 Minuten.
Kollingwald Saalfelden
Veranstaltungsstart
11:00
Kontakt
Adresse
Kollingwaldstraße
5760 Saalfelden am Steinernern Meer
Telefon
Informationen
Social