Jazz Saalfelden Weekender

 

Kultur trotz(t) Corona

 

Nach Monaten ohne Kunst und Kultur im Frühling und der Absage des ursprünglichen Festivals am 17. April, wurde sie dann Ende Mai schließlich geboren: die Idee zum Jazz Saalfelden Weekender. Vom 20. – 23. August, ging das musikalische Happening mit einem bunt gemischten Musik von Jazz bis Pop über die Bühne. Die Konzerte fanden im Stadtpark, im Kunsthaus Nexus, auf den Almen, im Museum Schloss Ritzen, in der Ranch, auf der Dachterasse des Congress, in der Stadtpfarrkirche und in der Buchbinderei Fuchs statt. Zu Gast waren unter anderem Mario Rom’s Interzone, Lukas Kranzelbinder, Voodoo Jürgens, Fuzzman, Neon and The Deons, Cari Cari, und viele mehr. Der Künstlerische Leiter, Mario Steidl zum Programm: „Mir war wichtig, dass wir ein musikalisches Happening für alle machen. Ein Fest, das Zuversicht, Freude und etwas kulturelle Normalität verbreitet. Denn Kultur verbindet, gerade in Zeiten wie diesen!“ Saalfelden wurde somit auch dieses Jahr wieder zur Musikstadt inmitten der Berge. Die Tickets wurden vor Ort kontaktlos gescannt, ein Mund-Nasen-Schutz musste von allen Mitarbeitern und dem Publikum getragen werden. Die 1-Meter-Abstandsregel war beim gesamten „Weekender“ obligat. Das Publikum zeigte sehr viel Verständnis und war dankbar, dass trotz der zahlreichen Maßnahmen und Regeln ein Festival vonstattengehen konnte. Auch der Termin für 2021 steht bereits: 19. Bis 22. August 2021 findet das 41. Internationale Jazzfestival Saalfelden statt.
20. - 23. August 2020
Saalfelden 
Adresse

Tourismusverband Saalfelden

Mittergasse 21 a

5760 Saalfelden

Erstmals wurde auch die Kirche - Dank unseres Herrn Pfarrers Alois Moser - zur Bühne und großartige Jazzgrößen wie Manu Delago und Lorenz Raab verzauberten das Publikum in dieser besonderen Location. Ein zusätzliches Highlight waren die musikalischen Wanderungen am Asitz in Leogang, bei Sonnenschein und traumhafter Aussicht. Gewandert wurde am Freitag und Samstag mit dem österreichischen Musiker Lukas Kranzelbinder, der schon seit einigen Jahren fixer Bestandteil des Line-Ups ist.

Aftermovie 2020